Die NUPG begrüßt zur 4. Auflage der (DENK)ANSTÖSSE

Gleich zwei Highlights konnte die NIEHOFF + PARTNER GRUPPE ihren weit über 100 Gästen am 19. März 2019 präsentieren. Auch zur vierten Auflage des beliebten Infotainment-Abends bildete dabei das Stadion des SC Preußen 06 e.V. Münster die stimmungsvolle Kulisse für eine Veranstaltung, die von der gelungenen Kombination aus Unterhaltung und Information lebt.

Begrüßt von Dipl.Betriebswirt Klaus Sebald, Steuerberater und Partner der Kanzleigruppe NIEHOFF + PARTNER, leitete Helmut Terhörst, Bereichsdirektor Private Banking/ Vermögensmanagement der Sparkasse Westmünsterland, den Abend mit seinem Vortrag zum Thema „Quo Vadis Kapitalmärkte – Entwicklungen und Perspektiven in unruhigen Zeiten" ein. Der Redner, bei der Sparkasse Westmünsterland verantwortlich für die Kundenberatung sowie die Depotbetreuung und Leiter des hausinternen Anlageausschusses, schlug dabei in einem launigen Vortrag einen weiten Bogen von den Diskussionen um die möglichen Zinserhöhungen durch die Notenbanken in Europa und den USA bis hin zu Themen wie den möglichen Auswirkungen des Brexit, den drohenden Handelskrieg zwischen den USA und China und die Finanzpolitik in Italien. Herr Terhörst verstand es, als ausgewiesener Kenner der Finanzmärkte seinen Zuhörerinnen und Zuhörern nicht nur mit seinem fundierten Überblick über die aktuellen Entwicklungen an den Kapitalmärkten zu fesseln, sondern dabei seinem Publikum zugleich einen beruhigenden Ausblick auf die Zukunftsaussichten der Kapitalmärkte in diesen herausfordernden Zeiten zu vermitteln. 

Im zweiten Vortrag des Abends war es dann an Dr. med. Stefan Frädrich, bekannt aus TV-Sendungen und als preisgekrönter Redner, mit seinem "Günter-Prinzip" den inneren Schweinehund der Gäste anzusprechen. Er präsentierte eine spannende und humorvolle Reise durch Motivationspsychologie, Coaching und Neurowissenschaft – und motivierte sein Publikum dazu, wieder mutig und optimistisch durch den Alltag zu gehen.

Der Motivationsexperte, zugleich auch Autor und Unternehmer, gründete die beliebte Weiterbildungsplattform GEDANKENtanken, die u. a. den erfolgreichsten deutschen Speakingkanal auf YouTube betreibt. Sein beliebtes Motivations-Maskottchen „Günter, der innere Schweinehund“ war das zentrale Motiv seines Vortrags: Günter lebt im Kopf seiner Zuhörerinnen und Zuhörer – und dem aller Mitmenschen. Er bewahrt die Menschen vor allem, was neu, mutig oder anstrengend klingt: „Mach’s so wie immer!“, „Später passt es besser!“ und „Schaffst du sowieso nicht!“ So wurde klar, dass Günter die Menschen im Alltag behindert und hemmt. Sobald man aber die Mechanismen echter Motivation versteht, kann Günter auch anfeuern: „Neues macht Spaß!“, „Wer, wenn nicht du?“ und „Los geht’s – jetzt gleich!“ Somit diente der Vortrag vor allem einem Ziel: Die Anwesenden bei Veränderungsprozessen und dem Wunsch, Teams mit Spaß, Hirn, Sinn und Motivation von innen zu motivieren. Die begeisterte Reaktion des Publikums verriet, dass Dr. Frädrich dies glänzend gelungen war.


Unsere (Denk)Anstösse 2018

Am 22. Februar 2018 durfte die NIEHOFF + PARTNER GRUPPE 120 Besucher zu ihrem dritten Infotainment-Abend (Denk)Anstöße begrüßen. In der sportlich-lockeren Atmosphäre des Preußenstadions präsentierten drei ausgewiesene Experten Interessantes aus der Finanzwelt und der Steuerfahndung. 

Zunächst widmeten sich Jörg Schuhmann und Michael Nowak von der Münsterländische Bank Thie & Co. KG in ihrem Vortrag „Die neue Welt der schwarzen Schwäne“ dem Thema "Risikomanagement" bei der Vermögensanlage. Auf unterhaltsame Weise wurden die Postulate der Finanzwelt und das Verhalten von Anlegern beleuchtet und näher erläutert. Wie Anleger teils vollkommen irrationale Entscheidungen bei der Wahl ihrer Anlageformen oder dem Zeitpunkt ihrer Investitionen treffen, wurde insbesondere bei der Betrachtung des Themas "Blockchain" deutlich, bei dem die beiden Finanzexperten detaillierte Einsichten in die Funktionsweise sogenannter Kryptowährungen wie etwa "Bitcoin" gaben. 

Der zweite Vortrag von Dipl.-Fachwirt Tobias Teutemacher widmete sich den Auswirkungen des „Gesetzes zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“, durch das seit dem 01.01.2018 vor allem die sogenannten bargeldintensiven Betriebe durch das Instrument der Kassen-Nachschau jederzeit mit unangekündigten Kontrollen seitens der Finanzverwaltung rechnen müssen. Der Referent, als Steuerfahnder mit mehreren Jahrzehnten Berufserfahrung einer der führenden deutschen Experten für die Aufdeckung manipulierter Kassensysteme, verglich die Kassen-Nachschau in seinem kurzweiligen Vortrag mit Dopingkontrollen bei Sportlern. Die Finanzverwaltung möchte damit in Zukunft  mögliche Fälle von Steuerhinterziehung in speziellen Wirtschaftsbereichen stärker eindämmen und die Möglichkeiten für Manipulationen drastisch einschränken. 

Angesichts des großen Besucherinteresses sind die Planungen für Folgeveranstaltungen bereits in vollem Gange, damit auch für die künftigen (Denk)Anstöße hochkarätige Referenten gewonnen werden können. 


(Denk)Anstöße - Die Infotainment-Abende der NIEHOFF + PARTNER GRUPPE

 

In den VIP-Räumen des SC Preußen 06 e. V. Münster fand am 9. Mai 2017 zum wiederholten Mal unser Veranstaltungsformat (Denk)Anstöße statt. In lockerem Ambiente des Preußenstadions wurden dabei den über 100 Besuchern neue Impulse für den beruflichen Alltag gegeben.

Prof. Dr. Markus Schwering erläuterte mit einer kurzweiligen Präsentation, wie man “big ideas” erkennt und Flops vermeidet. Dazu stellte er viele Beispiele aus dem Bereich des Innovationsmanagements vor, die mal mehr und mal weniger gut funktioniert haben und verriet zusätzlich, worauf es bei der Entwicklung neuer Geschäftsideen wirklich ankommt.

Ein Betriebsprüfer der Finanzverwaltung NRW präsentierte in unterhaltsamer Weise aktuelle Prüfungs- und Kalkulationsmethoden der Betriebsprüfung und vermittelte interessante Erkenntnisse über die Vorgehensweise von Fiskus und Steuerpflichtigen.

Im Vortrag „Mehr Netto vom Brutto” stellte Dipl.-Betriebswirt Roland Meinert abschließend neue Ideen vor, mit denen sich die Mitarbeitermotivation durch Entgeltoptimierung erhöhen lässt, ohne dass Arbeitgeber dafür viel Geld in die Hand nehmen müssen.

In den Pausen und nach Abschluss der Veranstaltung hatten die Besucher ausreichend Gelegenheit, bei Speisen und Getränken das Gespräch untereinander und mit den anwesenden Experten zu suchen und dabei die ein oder andere neu gewonnene Erkenntnis zu vertiefen.


Mandantenveranstaltung "Die digitale  Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater“ 

 

Am 10. März 2016 lud die Niehoff + Partner Gruppe zur Informationsveranstaltung „Die digitale Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater“ in die VIP-Lounge der Haupttribüne des SC Preußen 06 e. V. Münster ein. Nach der Begrüßung durch den Steuerberater Dipl. Betriebsw. Nikolaus Sebald, einem der Partner der Niehoff + Partner Gruppe, gab ein Betriebsprüfer der Finanzverwaltung NRW einen Überblick über die geänderten Anforderungen der Finanzverwaltung an die elektronische Buchführung und Archivierung (GoBD). Die Organisationsbeauftragte der DATEV e. G. Daniela Kuhnekath stellte die passenden programmtechnischen Lösungskonzepte vor, die wir mit unseren Mandanten umsetzen können. Über 150 Zuhörer freuten sich neben den „fußballtypischen Bewirtungen“ über viele neue und hilfreiche Informationen. Der gelungene Informationsabend war der Auftakt einer Veranstaltungsreihe für unsere Mandanten in den kommenden Jahren.


Großes Kinder-Fußballevent in Lüdinghausen

 

Auf Einladung der NIEHOFF + PARTNER GRUPPE und mit tatkräftiger Unterstützung des SC Union 08 gastierte am 22. Juni 2013 die Fußballschule "Kidsactive" in Lüdinghausen.

Über 60 Kinder von Mandanten und Freunden der Kanzlei, erlebten unter der Leitung von Frank Mill und weiteren EX-Bundesligaspielern einen aufregenden Tag mit Spiel und Spaß. Ausgestattet mit bedruckten Trikots und Bällen wurde ausgiebig trainiert und viel gelacht.

Wir sind gespannt, wie sich die Karrieren der Nachwuchs-Kicker weiterentwickeln und bedanken uns bei allen Beteiligten für den schönen Tag!


40-jähriges Firmenjubiläum


Mit einem großen Fest und über 600 Gästen feierten die Partner der Niehoff + Partner Gruppe im Jahr 2010 ihr 40-jähriges Firmenjubiläum in Münster Hiltrup.

Das Motto "Wir für andere" war Programm: Anstatt Geschenke, spendeten die Gäste einen hohen fünfstelligen Betrag für die Daktari Bush School & Wildlife Orphanage in Südafrika.  

Ein paar schöne Eindrücke der Jubiläumsfeier findend Sie auf Youtube